Author

Jawa Seth

Jawa Seth has 15 articles published.

Posted on

THE DEVIL & THE UNIVERSE – Viva GOATopia!

Welcome to GOATopia! Am 28. Januar 2022 veröffentlichte Solar Lodge das sechste Album von The Devil and the Universe. Im musikalischen Strudel von utopischen Visionen und Wunschtraumbildern einer vergangenen Zukunft! Das neue Album von THE DEVIL & THE UNIVERSE wirbelt sich in die Gehörgänge der Zuhörer, schürt die Fantasie und nimmt sie mit. Wir unterhielten… Keep Reading

Posted on

LA SCALTRA – Aussichten

Dae und Aeleth geben ein Update und reflektieren die letzten Monate. Die Bandformation hat ein neues Mitglied und das neue Album nimmt weiter Formen an. Sandy aka Saeda Moreau verließ die Band aufgrund neuer Projekte und ihren Platz am Bass übernahm Mike York (früher Sweet Ermengarde, Garden Of Delight u.a.). Bei Kerzenlicht und Kaffee stellen… Keep Reading

Posted on

YOUR LIFE ON HOLD – „Echoes from the Bardo”

Many things, emotions, events, states of mind inspire us. Often these are the inspirations that we unconsciously experience at first through pictures, words, or encounters and that later return to our memories and thoughts and leave something lasting behind. Such as the question during an earthly life: “Why do we even love when we know… Keep Reading

Posted on

LA SCALTRA – Vassago, Vassago…

Das Dark Chamber lenkt den Blick auf Verborgenes, etwas, was langsam Gestalt annimmt. La Scaltra arbeiten derzeit an neuen Songs und entstanden ist bereits ein erstes Videoshooting. Öffnen wir die Tür ein Stück weit und flüstern La Scaltra durch den schwarzen, schweren Schleier kurze Fragen zu…. Keep Reading

Posted on

Ausnahmezustand Corona – ein Bericht der Solar Lodge Bands nach 100 Tagen

Die Auswirkungen des Corona Virus hat die Musikbranche hart getroffen. Konzerte und Festivals wurden abgesagt und eine Aussicht auf Besserung ist nicht in Sicht, düstere Zeiten für Kreative. Welche Auswirkungen hat das auf unsere Bands, haben wir uns gefragt. Wie gehen sie damit um? Welche Pläne gibt es dem entgegenzuwirken? Und setzt die freigewordene Zeit… Keep Reading

Posted on

LAPIS EXILIS – Denial of all existence ?

Denial of all existence? All that has happened is senseless and in vain? I would like to introduce for this new Solar Lodge issue beside our label bands the artist Lapis Exilis and his music and art. He joined the Solar Lodge convention in September 2019 and performed new songs from his current album “Nihil”… Keep Reading

Posted on

AEON SABLE – “Aenthology” – Ein Blick zurück und Visionen für die Zukunft

 „Ten Years of Gothic Rock“, eine Dekade mit vielen eindringlichen und prägenden Songs von Aeon Sable. Die erste Veröffentlichung eines Best-of-Albums, wie fühlt sich das für euch an? Din: 10 Jahre sind eine lange Zeit in der wir unmengen Energie in unsere Musik gesteckt und uns selbst plus unsere Arbeit weiterentwickelt haben. Ein guter Zeitpunkt… Keep Reading

Posted on

LA SCALTRA – Witches‘ Chant

Euer Debutalbum „Cabaret“ wurde 2016 von euch selbst veröffentlicht. Ich habe ein Exemplar in einer schwarzen CD-Hülle, mit einer schwarzen Fledermaus versehen, auf der eure beiden Unterschriften drauf sind. Sehr individuell und passend für LA SCALTRA. Könnt ihr euch noch an den Augenblick erinnern, als ihr euer erstes Album physisch in den Händen gehalten habt?… Keep Reading

Posted on

Your Life On Hold – Interview

Since 2017 Your Life On Hold is based at Solar Lodge Label. First please tell us, how did the collaboration with this label come about? John Wulf: I remember when I started making gothic rock music, which happened rather spontaneously while experimenting with guitar sounds in the studio, that at some point things were turning… Keep Reading

Posted on

Visionäres Multitalent – Ein Interview mit der Autorin und Video Künstlerin Edie Calie

Edie, du bist Autorin und Videokünstlerin. Das geschriebene Wort und das Visuelle – wo kommt deiner Meinung nach die Kunst/Kreativität stärker zum Ausdruck? Edie Calie: Schreiben und Videos drehen sind für mich zwar zwei unterschiedliche Ausdrucksmöglichkeiten, die aber sehr gut zusammenpassen. Beides beginnt mit visuellen Vorstellungen in meinem Kopf, die ich dann entweder zu Papier… Keep Reading

Go to Top